Neues Homepage-Projekt

Die «Emmentaler Jodler» aus Konolfingen sind in mehrfacher Hinsicht ein ungewöhlicher Klub. Unter dem Namen «Jodlerquintett Stalden» wurde der Verein im Jahr 1905 gegründet und ist damit der älteste Jodlerklub im Kanton Bern. Ungewöhlich ist auch die Tracht der Emmentaler Jodler: die Halbleinbekleidung wurde in Schnitt und Form der Herrenmode nachempfunden, wie sie in der Mitte des 19. Jh. bei der Landbevölkerung gebräuchlich war.

Stets mit den Emmentaler Jodlern verbunden bleiben wird auch der Name eines grossen Komponisten und Förderer des Schweizer Jodelliedes: Oskar Friedrich Schmalz. Er gehört zu den Gründern und hat den Verein nachhaltig geprägt. Noch heute gehören seine Lieder zum festen Repertoir des Klubs.

Und jetzt also wollen sich die Emmentaler Jodler auch im Internet präsentieren. In Zusammenarbeit mit dem Klub entsteht zurzeit eine Webseite, welche über das vielseitige Schaffen dieses aktiven Klubs informieren wird. Die Homepage wird voraussichtlich Ende August unter der Adresse emmentaler-jodler.ch online sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.